Personenschutzgrundsätze

Diese Personenschutzgrundsätze legen fest, wie die Gesellschaft KMR PRECISION ARMS s.r.o. mit Sitz Nivnická 2812, 688 01 Uherský Brod, IdNr. 14424231 alle, ihr durch die Nutzung dieser Webseite übergebenen Informationen benutzt und schützt. Die Gesellschaft verpflichtet sich, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Sofern wir von Ihnen Informationen verlangen, mit denen Sie bei der Nutzung dieser Webseiten identifiziert werden könnten, versichern wir Ihnen, dass diese Informationen nur im Einklang mit diesen Personenschutzgrundsätzen benutzt werden. Die Gesellschaft KMR Precision Arms s.r.o. kann diese Grundsätze von Zeit zu Zeit durch Aktualisierung dieser Seite ändern. Überprüfen Sie ab und zu diese Seite um sicherzugehen, dass Ihnen eventuelle Änderungen nichts ausmachen. Diese Grundsätze gelten ab 12. 1. 2018.

Verwalter der Daten ist die KMR Precision Arms s.r.o. mit Sitz Nivnická 2812, 688 01 Uherský Brod, IdNr. 14424231.

Mit der Übergabe Ihrer personenbezogenen Daten geben Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung und Verwaltung, deren Anwendungszweck und -bedingungen weiter festgelegt sind. Alle, von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten werden gemäß der gültigen Rechtsvorschriften, insbesondere dem Gesetz Nr. 101/2000 Slg., über den Schutz der personenbezogenen Daten, (weiter nur „Gesetz”), dem Gesetz Nr. 480/2004 Slg., über einige Leistungen von Informationsgesellschaften, und weiter nach zugehörigen Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs als auch der zugehörigen Normen der Europäischen Union gesammelt, gespeichert und angewendet.

Personenbezogene Angaben sind Informationen, die Sie als lebende Persönlichkeit identifizieren können und dies allein oder zusammen mit weiteren Informationen, die wir haben oder wahrscheinlich haben.

WAS WIR SAMMELN

Wir können über Sie dieser Informationen sammeln und verarbeiten:

a) Informationen, die Sie uns mittels Zutritt und Ausfüllen des Formulars auf der Seite www.kmrarms.com (weiter nur „Webseite”) übergeben
b) Wenn Sie uns kontaktieren, können wir eine Aufzeichnung über diese Korrespondenz aufbewahren.
c) Detaillierte Informationen über Ihre Besuche der Webseite und über die Quellen, an die Sie sich angeschlossen haben.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Personenschutzgrundsätze benutzt werden, übergeben Sie uns bitte Ihre personenbezogenen Daten nicht über die Webseite.

IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Informationen, die wir von Ihnen verlangen, können einfassen:

a) Name/Nachname
b) ständige Adresse, Stadt, PLZ/ Korrespondenzadresse
c) E-Mail-Adresse
d) Mobiltelefonnummer, Arbeitstelefonnummer
e) Passwort für die Kommunikation
f) Bezahlungsart, Bankverbindung
g) Weitere Informationen zu Ihrer Identifikation
h) Informationen, die in einem Feld „freier Text“ auf der Webseite übergeben wurde (d.h. leere Stellen, in die beliebig Kommentare eingesetzt werden können)

Dieses Verzeichnis ist nicht umfassend und es kann aktualisiert werden.

WO SPEICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten, die wir über die Webseite erhalten haben, werden in ein oder mehrere IT-Systeme geleitet. Hier werden sie gespeichert und zwecks (z.B.) Verarbeitung Ihrer Antrags auf Information so benutzt, dass Sie auf Ihre Frage eine ordentliche Antwort und Informationen über unsere Produkte erhalten, um einen Vertrag abzuschließen (Annahme und Erledigung Ihrer Produktbestellungen).

Ihre personenbezogenen Daten werden auf unseren gesicherten Servern in unseren IT-Systemen in der Tschechischen Republik gespeichert. Durch die Übergabe Ihrer personenbezogenen Daten geben Sie Ihre Zustimmung zu dieser Überführung, Speicherung oder Verarbeitung. Für die Gewährleistung der sicheren Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dieser Personenschutzgrundsätze nutzen wir alle möglichen dafür erforderlichen Maßnahmen.

Sie stimmen zu, dass Ihre übergebenen personenbezogenen Daten systematisch, auf automatische Weise unter Benutzung automatischer und anderer Instrumente des Informationssystems verarbeitet werden.

WOZU DIENEN UNS DIE ERHALTENEN INFORMATIONEN

a) Zur Sicherstellung der effektivsten Weise der Präsentation des Inhalts unserer Webseiten für Sie
b) Zur Sicherstellung der Vertragserfüllung
c) Für interne Aufzeichnungsführung
d) für das Gewährleisten von Informationen, Produkten und Leistungen nach Ihren Wünschen oder das Gewähren solcher Informationen und Leistungen, von denen wir annehmen, dass Sie diese interessieren könnten, inkl. E-Mail-Marketingmitteilungen an die Adresse, die Sie uns übergeben haben.
e) Zeitweiser Kontakt mit Ihnen zwecks Marktforschung
f) Elektronischer Direktmarketing (per E-Mail oder SMS) über Produkte und Leistungen (nur bei Zustimmung von Ihnen dafür)
g) Informationen über Änderungen unserer Leistungen

DIREKTMARKETING

An jeder Datei Ihrer persönlichen Informationen klären wir gemeinsam, ob Ihre Daten für Zwecke des Direktmarketing benutzt werden können. Gleichzeitig bitten wir Sie um Ihre Zustimmung zu dessen Abnahme oder ermöglichen Ihnen, die Abnahme abzumelden.

Wir werden Sie auf elektronischem Wege (E-Mail) oder telefonisch kontaktieren bezüglich Informationen, die Sie bei uns angefragt haben und Informationen mit ähnlichem Gegenstand, der in Ihrer Anfrage oder Gegenstand Ihres Einkaufs bei uns war. Wenn Sie sich nicht wünschen, dass wir auf diese Weise Ihre Daten benutzen, können Sie auf dem Formular, mit dem wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, das zugehörige Feld frei lassen.

Immer, wenn Sie zum Ausfüllen des Formulars auf der Webseite aufgefordert werden und dem nicht zustimmen, lassen Sie dieses Feld leer. Im Direktmarketing würden wir Ihnen elektronisch (per E-Mail oder Telefon) eine einfache Weise zeigen, wie weiterer Direktmarketing abgelehnt werden kann.

ZEIT DER DATENVERWALTUNG

Ihre Zustimmung zur Datenverwaltung ist 10 Jahre gültig ab Tag, an dem Sie uns über die Webseite diese Daten übergeben haben.

SICHERHEIT

Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Um unberechtigten Zutritt zu ihnen oder unberechtigte Veröffentlichung zu verhindern, haben wir physische, elektronische und Managerverfahren für den Schutz und die Sicherheit der auf den Webseiten gesammelten Informationen eingeführt. Sie stimmen zu, dass die von Ihnen übergebenen Daten systematisch und mithilfe automatischer Mittel verwaltet werden. Alle von Ihnen übergebenen Informationen sind auf unseren gesicherten Servern gespeichert.

WEITERGABE IHRER DATEN

Ihre personenbezogenen Daten können wir anderen Gesellschaften weitergeben, damit diese uns mit unseren Aktivitäten helfen, z.B. Gesellschaften, die Transport- und Zustellleistungen der von Ihnen gekauften Produkte übernehmen, Gesellschaften für Marktforschung, Anbieter von IT-Hosting und Instandhaltungen, Gesellschaften, die für uns die Tätigkeit als Verarbeiter der personenbezogenen Daten ausüben und mit denen wir einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen haben, (dies ist kein endgültiges Verzeichnis). Ihre personenbezogenen Daten können wir auch Parteien übergeben, für die wir von Ihnen die Zustimmung zur Übergabe der Daten erhalten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch Dritten übergeben, wenn die Übergabe oder das Teilen Ihrer personenbezogenen Daten unsere gesetzliche Pflicht ist.

RECHTE DER SUBJEKTE DER DATEN

Weiter informieren wir Sie über die Rechte, die Ihnen nach zugehörigen Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustehen,
und dies konkret über das:

  1. a) Zutrittsrecht zu den eigenen personenbezogenen Daten
    b) Recht auf Berichtigung der personenbezogenen Daten
    c) Recht auf Löschen (sog. „Recht, vergessen zu werden“) (mit Wirkung ab 25. 5. 2018)
    d) Recht auf eingeschränkte Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten (mit Wirkung ab 25. 5. 2018)
    e) Recht, jederzeit einen Einwand gegen die Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten wegen einer konkreten Situation des Kunden einzubringen (mit Wirkung ab 25. 5. 2018)
    f) Recht Übertragbarkeit der Daten (mit Wirkung ab 25. 5. 2018)
    g) Recht, die Zustimmung jederzeit zu widerrufen
    h) Recht, eine Beschwerde gegen die Verarbeitung der eigenen personenbezogen Daten beim Amt für den Schutz der personenbezogenen Daten einzureichen, Pplk. Sochora 27, PLZ 170 00, Praha 7, uoou.cz.

Wenn Sie vermuten oder feststellen, dass wir oder durch uns beauftragte Dritte Ihre personenbezogenen Daten im Widerspruch mit Ihrer Privatsphäre und Ihrem persönlichen Leben oder im Widerspruch mit den zugehörigen Rechtsvorschriften verarbeiten, insbesondere wenn Ihre personenbezogenen Daten hinsichtlich des Zwecks ihrer Verarbeitung ungenau sind, können Sie von uns die Ergänzung, Berichtigung, das Blockieren oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ihre Zustimmung können Sie widerrufen auf info@kmrarms.com oder schriftlich an die Adresse KMR Precision Arms s.r.o., Nivnická 2812, 688 01 Uherský Brod. Durch den Widerruf Ihrer Zustimmung bleibt die Gesetzlichkeit der auf der vor dem Widerruf erteilten Zustimmung beruhenden Verarbeitung unberührt.

VERWEISE AUF ANDERE WEBSEITEN

Unsere Webseiten können Verweise auf andere interessante Webseiten enthalten. Wenn Sie aber einen solchen Verweis benutzen und unsere Webseiten verlassen, sollten Sie sich bewusst machen, dass wir über den Inhalt dieser anderen Webseiten keine Kontrolle haben. Wir können deshalb nicht für den Schutz und die Privatsphäre von Informationen haften, die Sie beim Besuch dieser Seiten gewähren, und auf diese Seiten beziehen sich diese Personenschutzgrundsätze nicht. Sie sollten vorsichtig sein und die, für diese Webseiten geltenden Erklärungen über den Schutz der personenbezogenen Daten einsehen.

BENUTZEN DIE WEBSEITEN COOKIES UND WAS BEDEUTEN DIESE DATEIEN?

Wir haben die Möglichkeit, Informationen über die Cookies-Dateien am Endgerät des Nutzers und weiteren ähnlichen Technologien, wie lokale Datenspeicher, Browser oder Hilfe, zu sammeln.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die der Browser im Endgerät des Nutzers hinterlegt. Cookies enthalten oft einen anonymen, einzigartigen Identifikator, der uns erlaubt, die unsere Webseite besuchenden Browser zu bestimmen und zu zählen. Cookies ermöglichen uns auch, Informationen darüber zu sammeln, wie und wann die Leistungen benutzt werden: zum Beispiel von welcher Seite der Nutzer auf unsere Leistungen kam, wann und was der Nutzer auf unseren Webseiten angesehen hat, welchen Browser er benutzt, welche Auflösung sein Bildschirm hat, welches Betriebssystem er benutzt, weiter die IP-Adresse des Terminals des Nutzers und die Seriennummer. Cookies bieten dem Nutzer auch die Möglichkeit nicht jedes Mal erneut Anwendername, Passwort und persönliche Anpassungen einzugeben.

Cookies bewegen sich nicht allein im Netz, sie werden nur vom Terminal des Nutzers der, vom Nutzer aufgerufenen Webseite zugeordnet. Die Cookies kann später nur der Server, der sie gesendet hat, lesen und benutzen. Cookies und ähnliche Technologien beschädigen den Terminal des Nutzers oder seine Dateien nicht, sie können auch nicht für den Start eines Programms oder zur Verbreitung von Viren benutzt werden.

Die Nutzer können nur mithilfe der Cookies oder weiterer Technologien nicht identifiziert werden und unsere Webseiten können z.B. nicht die E-Mail-Adresse des Nutzers kennen, sofern er sie nicht selbst mitgeteilt hat. Unter Berücksichtigung der Rechtsvorschriften für den Schutz der Privatsphäre und der Personenschutzgrundsätze bei jeder Leistung können über Cookies und andere ähnliche Technologien erhaltene Informationen mit eventuellen, anderen, vom Nutzer auf andere Weise erzielten Informationen verbunden werden.

Warum werden Cookies benutzt?

Cookies und ähnliche Technologien werden zur Analyse und die Weiterentwicklung unserer Leistungen benutzt, damit wir unseren Nutzern bessere Leistungen bieten können. Cookies und ähnliche Technologien benutzen wir auch zur Ermittlung der Besucheranzahl und für Statistikzwecke für das Messen der Werbungseffektivität. Bei Marketing-E-Meilen und Newslettern können wir beispielsweise ermitteln, welche Nachrichten geöffnet wurden und auf dieser Grundlage z.B. die Bewegungen im E-Shop verfolgen. Zur Verbesserung der Nutzbarkeit unserer Webseiten führen wir kurzfristige Studien durch, bei denen wir die Daten aus den Mausbewegungen des Nutzers und die Besuche spezifischer Seiten speichern können.

Benötigen Sie einen Rat?

Wenn Sie uns etwas fragen oder irgendetwas mitteilen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über das Telefon +420 775 167 576 oder senden Sie die Frage an die Adresse info@kmrarms.com. Wir beraten Sie gern und beantworten Ihre Fragen.

KUMMER s.r.o., IdNr.: 14424231,
Nivnická 2812, 688 01 Uherský Brod, Tschechische Republik
Tel.: +420 775 167 576,
E-Mail: info@kmrarms.com

error: Content is protected !!